Lernbedingungen verbessern, Perspektiven schaffen, Steuerverschwendung vermeiden – BI „Pro dritte Grundschule Panketal“ zum Bürgerentscheid am 18. August 2013

Am 18.08.2013 findet in Panketal ein Bürgerentscheid statt. Das Thema „Pro oder Kontro dritte Grundschule“ wird bereits intensiv diskutiert und das ist grundsätzlich auch sehr gut so. Allein im nächsten „Panketal Boten“ erscheinen Beiträge aller Fraktionen und der Bürgerinitiative. Während für die Genannten (auf Beschluss der Gemeindevertretung) maximal jeweils eine Seite zur Verfügung steht nimmt sich Bürgermeister augenscheinlich ein deutlich erhöhtes Mitteilungsbedürfnis heraus und wird wohl doppelt soviel Platz verbrauchen.
Warum? Tja, gute Frage!

Nachfolgend findet ihr schon mal die Argumentation der BI „Pro dritte Grundschule“.
weiterlesen

Veröffentlicht in Bildung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Wer nicht selbst gestaltet, der wird gestaltet“ – Alexander Holweger zum Bürgerbegehren „Pro dritte Grundschule Panketal“

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAm 27.05.2013 erklärte die Panketaler Gemeindevertretung das Bürgerbegehren „Pro dritte Grundschule“ für zulässig und entschied sich für einen Bürgernetscheid der am 18.08.2013 stattfinden wird. Wie die Märkische Oderzeitung richtig darstellt, waren Bürgermeister Fornell und einige Gemeindevertreter dabei für eine inhaltliche Diskussion leider nicht offen.

Nach diversen Pro-Grundschule Beiträgen im Rahmen der Einwohnerfragestunde stellte Alexander Holweger, 1.Vertrauensperson des Bürgerbegehrens“ die Ziele und Inhalte des Anliegens in einem Redebeitrag zum Tagesordnungspunkt vor. Nachfolgend findet sich der gesamte Text zum Nachlesen.

weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Bildung | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

„Pro dritte Grundschule Panketal“ – Bürgerentscheid am 18.08.2013

Das Bürgerbegehren „Pro dritte Grundschule Panketal“ wurde im Rahmen der gestrigen Gemeindevertretersitzung stark mehrheitlich für zulässig erklärt.
Über die Frage, ob es am geforderten Standort in der Schönower Straße einen 3.  Schulstandort geben soll, wird am 18.08.2013 im Rahmen eines Bürgerentscheides abgestimmt werden.
weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ab heute zu 6. – Christoph Schulze (SPD) wird Mitglied der Grünen Fraktion im Brandenburger Landtag

Im Dezember 2011 verließ Christoph Schulze die SPD-Fraktion im Brandenburger Landtag blieb aber Parteimitglied. Als einen der Beweggründe gab er damals die Haltung seiner Partei zum erweiterten Nachtflugverbot am Flughafen BER, bzw. den Umgang mit der entsprechenden Volksinitiative an.

Nach gut 18 Monaten als „Einzelkämpfer“ hat das „Landtags-Urgestein“ (seit 1990 dabei) heute einen Aufnahmeantrag bei Fraktion von Bündnis 90/ Die Grünen gestellt der einstmmig positiv entschieden wurde.
weiterlesen

Veröffentlicht in Brandenburg, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Himmelfahrt, Vatertag, Herrentag? – Das läuft 2013 im Barnim

Zugegeben, das Regenradar gibt für den nördlichen Berliner  heute wenig Anlass zu Optimisus. Dennoch bin ich sicher, dass die Radwege sich in der nächsten Stunde deutlich füllen und die Ausflügler sich  ihren Feiertag nicht verleiden lassen werden. Ob man es nun Christi Himmelfahrt, Herren- oder Vatertag nennt – Auch im Barnim gibt es einige Veranstaltungen. Wir haben mal einige Links für euch herausgesucht.
weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herzliche Einladung zum 8. Panketaler Baumfest am 24. und 25. Mai 2013 im Robert-Koch-Park

Baumfest 1Am Anfang war es irgendwie auch eine Trotzreaktion. In einer rasant wachsenden Gemeinde wie Panketal geriet der Baum durch Straßenbau und zunehmende Besiedlung mehr und mehr ins Hintertreffen. Grund genug also den „grünen Lebensinseln“ ein Podium zu bieten, auf ihre Wichtigkeit hinzuweisen und sie gemeinsam zu feiern.

Das Baumfest war von Beginn an als Familienfest konzipiert und so ist auch bei der 8. Auflage geblieben. Wenig Budget, aber viel Engagement und noch mehr Liebe zum Detail locken (wenn´s nicht wie aus Eimern schüttet) inzwischen durchaus mal über 400 Leute in den wunderschönen Robert-Koch-Park. Da dieser auch noch seinen 50. Geburtstag begeht haben wir quasi doppelt Grund zum Feiern.
weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hexen, Feuer, Musik & Gegrilltes – Die Walpurgisnacht 2013 in Hobrechtsfelde und Biesenthal

afeuer1-200x150Scheiterhaufen hatten als Publikumsmagneten über die Jahrhunderte eine eher unheilvolleTradition. Was allerdings am 30. April seit etlichen Jahren auch in unserer Region zur Volksbelustigung in der Walpurgisnacht abgebrannt wird, ist ein eher unblutiger Familienspaß mit viel Musik, bunt gemischten Rahmenprogrammen und Imbiss.

Die Hobrechtsfelder Version (Gemeinde Panketal) feiert 2013 ihr 10-jähriges Jubiläum. Veranstalter ist diesmal die örtliche Agrar GmbH. Los geht´s um 16:00 Uhr. „Maybel“, das „Theater Zeitdruck“ und die rhytmischen Wachmacher von „Trommböse“ sind mit dabei. Und hier geht es hin (wenn ihr wollt): Gut Hobrechtsfelde, Hobrechtsfelder Dorfstr.25a, 16341 Panketal/OT Hobrechtsfelde.
weiterlesen

Veröffentlicht in Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Der 1. Mai einmal anders – NABU Barnim & Naturfreunde Biesenthal laden zum 1. Familienwandertag durchs Biesenthaler Becken

Der „Tag der Arbeit“ hat viele Gesichter und das ist auch wirklich gut so! Der NABU Barnim und die Naturfreunde Biesenthal laden am 01.05.2013 zum
Familienwandertag ins Biesenthaler Becken .

„Große Wanderer“, schreiben die Veranstalter, „lernen die vielfältige Natur des Gebietes kennen und für kleine Wanderer werden Naturerlebnisspiele angeboten. Die Wanderung ist deshalb besonders für Familien mit Kindern geeignet.
weiterlesen

Veröffentlicht in Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schule machen! – Bürgerinitiative „Pro dritte Grundschule Panketal“ übergibt Unterschriftenlisten

OLYMPUS DIGITAL CAMERADer erste Schritt ist vollzogen. Am 25.04.2013 übergaben Alexander Holweger und Stefan Stahlbaum ca. 2600 Unterstützerunterschriften für das Bürgerbegehren „Pro dritte Grundschule Panketal“ an Wahlleiterin Cassandra Lehnert. Obgleich im Verlauf der Überprüfung durchaus Abzüge zu erwarten sind, ist dieses Begehren damit das bisher erfolgreichste seiner Art im Gemeindegebiet.

Wie die Gemeindevertretung am 27. Mai damit umgeht bleibt abzuwarten. „Wir trauen der BI, den Eltern und allen anderen Panketalern durchaus einen Bürgerentscheid mit positivem Ausgang zu“, sagen Holweger und Stahlbaum. „Effektiver und zeitsparender sei es natürlich, wenn die Mandatsträger das Ziel der Initiative direkt übernehmen würden. Das wäre im Grunde sogar logisch, denn immerhin entspricht der Kern unseres Anliegens einer über mehrere Monate entwickelten und diskutierten Planung der Verwaltung selbst. Bedarf, Machbarkeit und Finanzierbarkeit wurden also längst überprüft und von den Fachabteilungen im Wesentlichen bestätigt.“
weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Bildung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von Mücken und Elefanten – Reflexionen über den Terrorismusdiskurs: Grüner Bürgerstammtisch am 03. Mai 2013

Nach mehreren kommunalen Themenabenden wollen die Niederbarnimer Bündnisgrünen bei ihrem Bürgerstammtisch am 03.05.2013 mal wieder ein Thema der „großen Politik“ beleuchten.

Erst Kosovo, dann Afghanistan – deutsche Soldaten sind im Ausland stationiert, Deutschland ist wieder im Krieg. Die Einsätze verändern nicht nur die Rolle Deutschlands in der Weltpolitik, sondern vor allem die Wahrnehmung der Nation von sich selbst. Die Auseinandersetzung mit den Anderen ist immer auch eine Auseinandersetzung mit der eigenen Identität.
weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar