Kategorienarchiv: Bildung

Lernbedingungen verbessern, Perspektiven schaffen, Steuerverschwendung vermeiden – BI „Pro dritte Grundschule Panketal“ zum Bürgerentscheid am 18. August 2013

Am 18.08.2013 findet in Panketal ein Bürgerentscheid statt. Das Thema „Pro oder Kontro dritte Grundschule“ wird bereits intensiv diskutiert und das ist grundsätzlich auch sehr gut so. Allein im nächsten „Panketal Boten“ erscheinen Beiträge aller Fraktionen und der Bürgerinitiative. Während … weiterlesen

Veröffentlicht in Bildung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Wer nicht selbst gestaltet, der wird gestaltet“ – Alexander Holweger zum Bürgerbegehren „Pro dritte Grundschule Panketal“

Am 27.05.2013 erklärte die Panketaler Gemeindevertretung das Bürgerbegehren „Pro dritte Grundschule“ für zulässig und entschied sich für einen Bürgernetscheid der am 18.08.2013 stattfinden wird. Wie die Märkische Oderzeitung richtig darstellt, waren Bürgermeister Fornell und einige Gemeindevertreter dabei für eine inhaltliche … weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Bildung | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Schule machen! – Bürgerinitiative „Pro dritte Grundschule Panketal“ übergibt Unterschriftenlisten

Der erste Schritt ist vollzogen. Am 25.04.2013 übergaben Alexander Holweger und Stefan Stahlbaum ca. 2600 Unterstützerunterschriften für das Bürgerbegehren „Pro dritte Grundschule Panketal“ an Wahlleiterin Cassandra Lehnert. Obgleich im Verlauf der Überprüfung durchaus Abzüge zu erwarten sind, ist dieses Begehren … weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Bildung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen Licht und Schatten – Diskussion zum Bildungsstandort Panketal – Grüner Bürgerstammtisch am 5. April 2013 in Panketal

Die Gemeinde Panketal strebt nach Familienfreundlichkeit, aber in der Realität herrscht u.a. an den kommunalen Grundschulen akute Raumnot. Über diese Diskrepanz und Lösungsmöglichkeiten wollen die Niederbarnimer Bündnisgrünen im Rahmen ihres offenen Bürgerstammtisches am 05.04.2013 z.B. mit Vertretern der BI „Pro … weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Bildung | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Gesundheitsgefährdende Arbeits- und Lernbedingungen“: Zu den räumlichen Zuständen an der Zepernicker Grundschule

Vor einiger Zeit waren offensichtlich Vertreter des Staatlichen Schulamtes Eberswalde (incl. Betriebsarzt) zu Besuch in der Zepernicker Grundschule und haben sich ein Bild von der derzeitigen Situation vor Ort verschafft. Die Einschätzung liegt im Rathaus Panketal seit einer guten Woche … weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Bildung | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Variante 1 ist klarer Favorit – Panketal bekommt wohl eine 3. Grundschule – Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer angedacht

Ein bisschen wirkte es so, als hätte sich Panketals Bürgermeister selbst einen „Maulkorb“ verabreicht, denn als die Verwaltung am letzten Donnerstag in „halböffentlicher Sitzung“ Informationen zur Entwicklung im örtlichen Grunschulbereich zum Besten gab sagte Rainer Fornell sehr wenig. Das Reden … weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Bildung, Panketal, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Mehr Bürgerbeteiligung, mehr Fachlichkeit, keine übereilten Schließungen – Niederbarnimer Grüne äußern sich zur Entwicklung der Schulstandorte in Panketal

In der Diskussion um den Schulstandort Panketal und eine mögliche Schließung der Oberschule Schwanebeck fordern die Niederbarnimer Grünen eine fachliche Vertiefung  bei Erweiterung der Bürgerbeteiligung und sprechen sich ausdrücklich gegen eine  Schließung der Schwanebecker Oberschule aus. Die Gemeindevertreter, sagt Sprecher … weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Bildung, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Keine „Milchmädchen-Rechnungen“ am Schulstandort – Panketals Gemeindevertreter sollten Bürgermeister Fornell bei der Diskussion zur Schwanebecker Oberschule genau auf die Finger schauen

Panketals Bürgermeister Rainer Fornell hat durchaus Talente. Die wohl größten, von außen einsehbaren, sind die ihm eigene Redegewandheit und eine gewisse Menschenkenntnis. Das in Verbindung mit Nervenstärke und (vermuteter) Lust an gezielten Provokationen ermöglichen es ihm „seine Gemeindevertretung“ bei Bedarf … weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Bildung | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Elitär, konserativ, selbstkasteiend, frömmelnd und nur für Knaben?: Opus Dei hat vielleicht was deutsche Eltern wünschen

Es scheint sie zu geben: Mutti XY – Gar nicht doof, freundlich und weltoffen. Sie verpasst keinen Karneval der Kulturen, kauft gern im Eine-Welt-Laden und findet sich durchaus  tolerant. Naht die Schulwahl für den bildungsverpflichteten Sprössling kämpft sie allerdings, quasi … weiterlesen

Veröffentlicht in Bildung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gibt es Schulspeisung eigentlich auch in gesund & lecker? – Diskussionsabend am 22. Oktober 2012 in Neuenhagen

Es ist erst ein paar Wochen her, da erkrankten in Deutschland etwa 11000 Kinder und Jugendliche an durch Noroviren ausgelöstem Brechdurchfall der sie über das Schulessen erreichte,  Aber auch schon vorher wurde und wird über die Qualität des Speisenangebotes (nicht … weiterlesen

Veröffentlicht in Bildung, Brandenburg, Essen & Trinken, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar