Kategorienarchiv: Musik

Dauer-Patient Berliner S-Bahn: Gut abgehangene Musike zu einer irgendwie dauerhaften Krise

Nein, nach einem Notfahrplan richtet sich die Berliner S-Bahn inzwischen nicht mehr. Nach dem „normalen“ allerdings auch nicht, denn irgendwie ist (zumindest da wo ich auftauche) die Verspätung oder der Zugausfall  eher Regel denn Ausnahme. Tweet

Veröffentlicht in Allgemein, Musik, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Scheiße am Fuß aber Gold in der Kehle – Die schlimmsten musikalischen Verbrechen der deutschen Fußball- Nationalmannschaft

Zwischen 1973 und 1990 setzte eine außerordentlich medienwirksam agierende Vereinigung die Bundesrepublik Deutschland in Angst und Schrecken. Bevor ihr jetzt ins Grübeln kommt: Nein, ich meine nicht die RAF. Die begann etwas früher, hielt aber offiziell bis 1998 durch und … weiterlesen

Veröffentlicht in Musik, Sport | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Humppa! – Die Wallerts am 2. Juni 2012 beim 7. Panketaler Baumfest im Robert-Koch-Park

Der Wettergott und ich hatten eine ernsthafte Unterredung. Im Ergebnis wird er sich kaum wagen das 7. Panketaler Baumfest ernsthaft zu beeinträchtigen. Gestern, beim Auftakt mit den „Fourlesern“ (ausgesprochen gut besucht) hat das auch schon ganz passabel geklappt. Ein paar … weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Kultur, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Live-Blog vom 57. Eurovision Song Contest – Am 26. Mai 2012 auf world wide Brandenburg

Update 26.05.2012, 19:12 Uhr: Sorry, aus zeitlichen Gründen wird`s in diesem Jahr doch nichts mit dem Live-Blog. Aber es gibt ja einige Alternativen. Euch einen schönen Abend! —————————————————————————————————- Mein Blogger-Jahr kennt nur wenige wirklich feste Termine. Der Eurovision Song Contest … weiterlesen

Veröffentlicht in Kultur, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Musik, die ich als Kind schon scheiße fand – Teil 6: Jennifer Rush – The Power of Love

Die 80er Jahre waren auch eine düstere Zeit schwerste „Mode- und Musikverbrechen“. Plastik in verschiedensten Erscheinungsformen und jede Menge Schmalz. Besonders in der Bundesrepublik war Heidi Stern für eine begrenzte Zeit  Königin der Klebefolter. Tweet

Veröffentlicht in Musik | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Jazz in E.: 18. Festival-Auflage vom 16. – 19 Mai 2012 in Eberswalde

„Ihr Jazzer der Welt – Hört in diese Stadt…“ Aber jetzt mal ganz im Ernst, „Jazz in E.“, noch immer DAS „Festival aktueller Musik“ in der Region, geht in die 18. Runde. Erwachsen ist das Projekt längt, aber noch immer … weiterlesen

Veröffentlicht in Kultur, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Laubenpieper an die Macht! Die Wallerts – Townhouse

Früher soll es auch im zentralen Ostberlin (und den angrenzenden Subkontinenten) noch wild wuchernde Freiflächen gegeben haben. Kleingärten auf bebaubarem Land? Da sei das „Townhaus“vor. Tweet

Veröffentlicht in Musik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Happy Birthday Steve Turner: Mudhoney – Touch me I´m sick

Im Übergang der späten 80er zu den frühen 90er Jahren soll es eine kurze Zeit gegeben haben  in der Männer das Haar wieder vorzugsweise lang trugen, sich Instrumente umhängten und auf unterschiedliche Weise öffentlichkeitswirksam für uns gelitten haben. Besonders weit … weiterlesen

Veröffentlicht in Musik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Humppa! – Die Wallerts beim 7. Panketaler Baumfest am 2. Juni 2012

Wenn man bei Wikipedia unter „Humppa“ nachschlägt bekommt man zunächst ein paar musiktheoretische Anmerkungen, dann etwas Historie und im Anschluss die wichtigsten, aktuellen Vertreter dieses Genres. Für die Bundesrepublik Deutschland fallen in erster Linie 2 Namen : Zuerst „Die Wallerts“ … weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der „Rote Adler“ ist so gut wie tot: „Brandenburg is my hometown“ – Bald die die neue Landeshymne?

In den 70ern waren Endlosschleifensongs (besonders aus der Produktion sogenannter „Krautrock-Bands“) gängiger Standart. Da wurde getrommelt, gezupft und vor Allem viel (sehr viel!) georgelt. http://www.youtube.com/watch?v=l8SPdXQsFGs Mit dem Keyboard kennt sich auch „Brandina“ ziemlich gut aus. Ihr Youtube-Kanal ist prall gefüllt … weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Brandenburg, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare