Kategorienarchiv: Kultur

Hexen, Feuer, Musik & Gegrilltes – Die Walpurgisnacht 2013 in Hobrechtsfelde und Biesenthal

Scheiterhaufen hatten als Publikumsmagneten über die Jahrhunderte eine eher unheilvolleTradition. Was allerdings am 30. April seit etlichen Jahren auch in unserer Region zur Volksbelustigung in der Walpurgisnacht abgebrannt wird, ist ein eher unblutiger Familienspaß mit viel Musik, bunt gemischten Rahmenprogrammen … weiterlesen

Veröffentlicht in Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Bekannte Töne im „alten Wohnzimmer“ – „Herbst in Peking“ spielen in Speiche´s Rock & Blues-Kneipe

Ich weiss nicht genau wie viel Geld ich in Speiches-Kneipe gelassen habe aber speziell aus den frühen bis mittleren Neunzigern dürfte sich eine beachtliche Summe ergeben. Wirklich verwunderlich ist das nicht, schließlich wohnte ich ein paar Jahre direkt über dem … weiterlesen

Veröffentlicht in Berlin, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blas mir die Sorgen weg, oder: Auch ein Olaf Schubert kann „Wetten dass…?“ nicht retten

Früher galt im Showgeschäft eine ungeschriebene Regel: Wer es als Wettpate auf die Couch von „Wetten dass…?“ geschafft hat ist erfolgstechnisch (zumindest temporär) eigentlich durch. Nach der 3. Show mit Markus Lanz ist diese Leitlinie weitgehend Geschichte und auch wirklich … weiterlesen

Veröffentlicht in Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Humppa-Adventssingen mit den Pankepiraten – Am 2. Dezember 2012 live „bei Ernst“ im Sprengelkiez

Es geschieht nicht so oft das sich wirkliche Hochkultur in mein berufliches Jagdrevier verirrt. Aber am 02.12.2012 werden Träume wahr. Die Pankepiraten, immerhin Lieblings-Humppa-Band des Weihnachtsmannes, brechen live in den Sprengelkiez ein um genau „Bei Ernst“ (Sprengelstraße 15, 13353 Berlin, … weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Berlin, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bundesweiter Vorlesetag am 16. November 2012 auch in Eberswalde – Axel Vogel liest Hans Borgelts „Der lange Weg nach Berlin“

  Auch wenn ich seit vielen Jahre meine Bücher, Zeitungen und Blogsposts im wesentlichen selbst lese hat „das etwas vorgelesen bekommen“ für mich noch immer einen eigenen Zauber. Von der Stimme eines Anderen angeregt produziert der Kopf ganz besondere Bilder, … weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Brandenburg, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

„Das Zwickauer-Terror-Trio“ – Lesung am 22. November 2012 in Bernau

Die Ereignisse um das sogenannte „Zwickauer-Terror-Trio“, die Ausmaße der NSU-Gewalt und die teils unfassbare klingenden Hintergrundfragmente gehören unzweifelhaft zu den erschreckensten aber auch aufklärungsbedürftisten Vorgängen der jüngeren,deutschen Gesichte. Die Radikalisierung der Täter, der Weg in den Untergrund, Rahmenbedingungen und erste … weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Kultur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Jagd auf den letzten Dinosaurier – Erlegt Markus Lanz „Wetten, dass…?“ bereits im 1. Versuch?

Bereits in den ersten Tagen von „World Wide Brandenburg“ trieb uns die Sorge um den letzten TV-Dinosaurier zu einem überregionalen Posting. Wer, so fragten wir uns verängstigt, würde die Nachfolge von Laber-Gottschalk antreten und die Oldschool-Wohlfühlnummer „Wetten, dass…?“ bei behutsamer … weiterlesen

Veröffentlicht in Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Wayne Grajeda Band – Am 7. Oktober 2012 live in Panketal

Es ist ein gutes Jahr her, da genoss ich im „Studio 7“ ein Konzert von George Kranz & seinen extrem fähigen Kollegen. Schon erstaunlich, was Studio-Mastermind Frank Korb, seit Jahren regelmäßig auf seine kleine aber feine Bühne bringt. http://www.youtube.com/watch?v=mEVP42mpWBw Am … weiterlesen

Veröffentlicht in Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

1 Jahr Fourleser – Bernauer Lesebühne feiert am 10. Oktober 2012 Geburtstag

Sie beschreiben unsere Welt ein bisschen dreist, irgendwie authetisch, mal versaut, mal wortkarg zwischen Poesie, Buchstabengemetzel und unauslöschlicher Heiterkeit. Nach einem Jahr hartnäckigem Bestehen feiern die Bernauer Fourleser am 10.10.2012 ihren 1. Geburtstag und erfreulicher Weise dürft ihr Alle kommen. … weiterlesen

Veröffentlicht in Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Open-Air-Literatur am 7. September 2012: Die Fourleser im Robert-Koch-Park zu Panketal

Als wir im Frühjahr das 7. Panketaler Baumfest vorbereiteten waren wir uns noch nicht ganz sicher ob das Konzept „Open-Air-Lesung im „Robert-Koch-Park“ funktionieren würde. An den Künstlern lag es nicht. Einige von uns hatten die „Fourleser“ aus Bernau bereits gesehen … weiterlesen

Veröffentlicht in Barnim, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar