Brandenburg daily – Blick auf Blogs am 20.08.2012


Die freundlichen Helfer vom DRK haben immer alle Hände voll zu tun. Wenn´s passt  und die sanitätsdienstliche Absicherung  steht kann man beim Fussball auch mal einen Blick auf´s Spielfeld riskieren. SV Falkensee-Finkenkurg vs VFB Stuttgart – Das Ergebnis ist bekannt, aber die Webzeitung hat den Spielbericht.

In der Hitze dieser Tage beschränkt sich der Literaturrolf mehrheitlich auf Sprüche Posts. Der heutige stammt von William James Durant.

Wenn ich mal vorübergehend auf Sinnsuche bin führt es mich fast automatisch zu Rincewind. Der Mann hat Stil, Mut und hört (was fast wichtiger ist) erlesene Musik. Thema diesmal: Deutsche Coverversionen internationaler Hits. Rudi Carrell, Juliane Werding, Jürgen Drews – Alles bekannt und tief ins Hirn gefressen. Ein Problem sehe ich allerdings. Jetzt wo Bert tot ist  muss Cindy die Black Sabbath-Cover ganz allein singen.

Wenn man uns Brandenburgern was von Verpressung,  Energiegewinnung, Brückentechnologie und Revolution erzählen will (die Reihenfolge ist variabel) stellen sich Vielen  völlig zu Recht die Nackenhaare auf denn es steckt meist ziemlich gefährliche Scheiße dahinter. In den Staaten ist man (wenn der „Rubel“ nur ordentlich rollt) in der Regel „etwas“ unkritischer. Was Fracking ist und wofür es geliebt werden will erklärt Scot W. Stevenson.

Entwickler und ihre bevorzugten Texteditoren – Das ist ein Thema mit dem man vermutlich Bücher und/oder laue Sommernächte bis zum Rand  füllen kann. Michael Preidel erliegt dieser Versuchung (zum Glück nicht) sondern beschränkt sich auf einige Detailinformationen zu „BBEdit

Na dann,
Gute Nacht und bloggt recht schön!

Brandenburg daily” ist als interessierter Tagesblick auf die heimische Blog-Kultur zu verstehen. Ich komme neugierig und in grundsätzlich friedlicher Absicht. Anmerkungen hierzu könnt ihr gern ins Kommentarfeld tun oder schreibt halt ne Mail.

Dieser Eintrag wurde in Brandenburg daily veröffentlicht und verschlawortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Lesezeichenfür Lesezeichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.