Brandenburg daily – Blick auf Blogs am 28.11.2012


Wolfgang Renner
kommentiert die aktuelle DIW-Studie zur „Zukunft der Braunkohle“ und empfiehlt, dort nicht mehr zu investieren. Die Lausitz, schreibt Renner, “ braucht ein klares Signal für einen mittelfristigen Ausstieg aus der Braunkohle und die Entwicklung eines Plan B für die Region“.

Es war fast klar, dass Herr Tiesler für seine neue Leserubrik besondere Werke auswählen würde. Das heute ausgewählte Buch über Buchkritiken rundet mein Bild da durchaus ab.Unterhaltsam, schreibt er , sind die offensichtlich Internetforen  zusammengeklaubten Amateur-Rezensionen auf jeden Fall. Das glaub ich gern!

Das Leonard Nimoy alias „Mr. Spock“  ein ganz passabler Sänger ist wusste ich bereits. „The Ballad of Bilbo Baggins“ kannte ich allerdings noch nicht und bin dem „Hermann-Darnell-Gedächtnis-Stammtisch Babelsberg“ daher zu ewigem Dank verpflichtet. Also dann: „Thank you for the music“ und weiter so!

Nicht alle weiblichen Steuerfachangestellten sind „Schuhfetischisten“ und umgekehrt. Wenn das Eine zum Anderen kommt und noch etwas Storybeiwerk dazugemischt wird entsteht ein durchaus guter Frauenroman der, sagt Aleena, „lustig geschrieben ist“ und sich „in einem Rutsch durchliest“.

Hinter verschlossenen Türen lässt sich bestimmt allerhand regeln. Eine wirksame Antidopinggesetzgebung kommt aber dabei eher nicht heraus. Heute tagte der Soortausschuss des Deutschen Bundestages. Den themenspezifisch zu erwartenden Jubel von Koaltion, BMI und DOSB kann Journalist Jens Weinreich nicht bestätigen. Sein Kommentar: „Unsinn. Irreführung. Propaganda.“

Na dann,
Gute Nacht und bloggt recht schön!
—————————————————————————————————-
Brandenburg daily” ist als interessierter Tagesblick auf die heimische Blog-Kultur zu verstehen. Ich komme neugierig und in grundsätzlich friedlicher Absicht. Anmerkungen hierzu könnt ihr gern ins Kommentarfeld tun oder schreibt halt ne Mail.

Dieser Eintrag wurde in Allgemein veröffentlicht und verschlawortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Lesezeichenfür Lesezeichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.