Bürgerbegehren „Pro dritte Grundschule Panketal“ – Hier liegen Unterschriftenlisten aus

Wer etwas haben will muss sich bewegen! In diesem Sinne kommt auch eine Aktion  wie das Bürgerbegehren „Pro dritte Grundschule Panketal“ natürlich nicht ohne gewisse Anstrengungen aus. Die BI hat am letzten Donnerstag mit Unterschriftensammlungen auf der Straße angefangen: Weitere werden folgen, die Eltern reichen sich die Listen gegenseitig weiter und dann gibt es auch noch die Möglichkeit in Geschäften, Arztpraxen und öffentlichen Gebäuden Material auszulegen.

Anbei  finden sie eine Liste mit Auslagestellen. Wir bedanken uns dafür,  das die Inhaber bzw. Verantwortlichen der direkten Demokratie eine Chance geben. Bei den öffentlichen Einrichtungen ist folgendes zu beachten.Bürgermeister Rainer Fornell hat  hat zwar grundsätzlich keine Einwände gegen Listen im Hort, den kommunalen Kitas, den Bibliotheken etc hat aber angewiesen, dass die Mitarbeiter nicht aktiv auf die Unterschriftensammlung bzw. das Bürgerbegehren hinweisen sollen (um Parteinahme zu vermeiden).
Aber sie finden schon was sie suchen und Fragen dürften erlaubt sein.

Jetzt aber wirklich zu den Orten, an denen unterschrieben werden kann:

-Rathaus Panketal/Empfang, Schönower Straße 105, 16341 Panketal
-Dipl.-Stom. Donat Krösche, Bahnhofsstraße 1a, 16341 Panketal
-Heine Apotheke, Bahnhofstraße 83, 16341 Panketal
-Biles Blumenlädchen, Schönower Straße 40, 16341 Panketal
-Bibliothek Zepernick im Rathaus, Schönower Straße 105, 16341 Panketal
-Zeitungsladen in der Heinepassage am S-Bahnhof Röntgental)
-Anklams – Uhrenwerkstatt, Edelweißstraße 20
-Kita Knirpsenstadt, Ahornallee 27
-Montessori- Schule, Möserstraße 20
-Bioladen Freyland, Schönower Straße 73
-Pankebärchen, Schönower Straße 73a
-„Kleiner Laden“,gegenüber der Grundschule Zepernick
-Kita „Kinderland“, Triftstraße 12
-Kita „Villa Kunterbunt“, Max-Lenk-Straße 10-11
-Hort Zepernick (Am Schulstandort Schönerlinder Straße und in der Heinestraße 1)
-Gemeinschaftshaus des Barnimer Jugendwerks, Mommsenstraße 11
– Blumenladen,. Schönower Straße 86
-Kaffeehaus Madleen, Schönower Straße 105
-Kita „Pankekinder“, Schönower Straße 107
-Katrin Keitsch, Physiotherapeutin und Osteopathische Medizin, Heinestr. 1
-Sparkasse Barnim/Filiale Zepernick, Schönower  Straße 43
-Kaffeehaus Madleen, Bahnhofstraße 92
-Kita „Traumschloss“, Schönower Straße 14-16
-Arztpraxis Dr. Ruhnke, Schönower Straße 98a
-Geschenkestübchen, Schönower Straße 58/59
-Gärtnerei, Schönerlinder Straße 116
-Kita Spatzennest, Zillertaler Straße 16, 16341 Panketal
-Kinderhaus Fantasia, Dorfstraße 14 d, 16341 Panketal
-Ortsteilzentrum Schwanebeck, Genfer Platz 2, 16341 Panketal
-Bibliothek Schwanebeck, Genfer Platz 2, 16341 Panketal
-Augenoptik Bode, Heinestraße 52, 16341 Panketal
-Arztpraxis Doris Lampert, Ahornallee 6, 16341 Panketal
-Animals Heimtierservice, Schönower Straße 85, 16341 Panketal
-Bistro “Zum Alten Sattel”, im S-Bahn-Gebäude Zepernick, 16341 Panketal
-Luisen Apotheke, Schönower Straße 98, 16341 Panketal
-Apotheke im Pankemarkt, Am Amtshaus 2, 16341 Panketal
-Backshop Panketal, Fontanestraße 1, 16341 Panketal
-Kita am Birkenwäldchen, Wernigeroder Straße 24-26
-Tierarztpraxis Rafael Alt-Zepernick 22 16341 Panketal
-Augenoptik Sachau, Alt-Zepernick 26, 16341 Panketal
-„Wetterfest“ Outdoorgeschäft, Bahnhofstraße 82, 16341 Panketal
-Kinderarztpraxis Marianne Kreibig, Bahnhofstraße 80 16341 Panketal
-Spielwaren „Kinderträume“/Post, Schönower Straße 78, 16341 Panketal

Unterzeichnete Listen (natürlich auch, wenn nicht alle Plätze verbraucht sind)
können z.B. hier eingeworfen werden:
Familie Naujokat, Triftstraße 22, 16341 Panketal
Familie Holweger, Edelweißstraße 15, 16341  Panketal
Familie Knobloch, Hochstraße 93a, 16341 Panketal
Ortsteilzentrum Schwanebeck, Genfer Platz 2, 16341 Panketal
Familie Satzer, Nuthestraße 5 (Pfingstberg), 16341 Panketal

DieserEintrag wurde am Allgemein veröffentlicht.Lesezeichen für Lesezeichen.

3 Kommentare zu Bürgerbegehren „Pro dritte Grundschule Panketal“ – Hier liegen Unterschriftenlisten aus

  1. Martina sagt:

    Liebe Doris, lieber Stefan,

    in der Kita Traumschloss, Schönower Str. 14-16 liegen seit gestern auch die entsprechenden Unterschriftenlisten aus.

    viele Grüße
    Martina

  2. Stahlbaum sagt:

    Hallo Martina,
    vielen Dank, wir haben´s ergänzt und hoffen , dass die Eltern u.a. Besucher des Traumschlosses das Bürgerbegehren zahlreich unterstützen. Und wenn denn die Angestellten schon nicht darauf hinweisen dürfen „, können sich ja die Eltern gegenseitig daran erinnern..

  3. Pingback: Zwischen Licht und Schatten – Diskussion zum Bildungsstandort Panketal – Grüner Bürgerstammtisch am 5. April 2013 in Panketal | world wide Brandenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.