Herzliche Einladung zum 8. Panketaler Baumfest am 24. und 25. Mai 2013 im Robert-Koch-Park

Baumfest 1Am Anfang war es irgendwie auch eine Trotzreaktion. In einer rasant wachsenden Gemeinde wie Panketal geriet der Baum durch Straßenbau und zunehmende Besiedlung mehr und mehr ins Hintertreffen. Grund genug also den „grünen Lebensinseln“ ein Podium zu bieten, auf ihre Wichtigkeit hinzuweisen und sie gemeinsam zu feiern.

Das Baumfest war von Beginn an als Familienfest konzipiert und so ist auch bei der 8. Auflage geblieben. Wenig Budget, aber viel Engagement und noch mehr Liebe zum Detail locken (wenn´s nicht wie aus Eimern schüttet) inzwischen durchaus mal über 400 Leute in den wunderschönen Robert-Koch-Park. Da dieser auch noch seinen 50. Geburtstag begeht haben wir quasi doppelt Grund zum Feiern.

Und hier nun das Programm für den 24. und 25.05.2013 und ein paar Kontaktdaten:
———————————————————————————————
Das Programm:

Freitag, 24. Mai 2013
20.00 Uhr
Bernauer Fourleser
Ein unterhaltsamer Abend mit selbstverfassten Texten
der Bernauer Fourleser und musikalischer Begleitung,
gemütlich mit Getränken und Knabberzeug
———————————————————————————————-
Samstag, 25. Mai 2013
Ab 14.00 Uhr
Herzliches Willkommen:
Am Parkeingang erwartet Sie ein Begrüßungstrank
—–
14.30–15.00 Uhr
Parkführung
Wie laden Sie zu einer Führung durch den schönen
Robert-Koch-Park ein.
—–
Ab 14.30 Uhr
Buntes Programm für Baumfreunde und Familien
Baum-Quiz, Geschicklichkeitsspiele, Kinderschminken, Filzen und Basteln mit Naturmaterialien, den Park und die Natur erleben.
—–
Beim Baumfest zu Gast:
Freizeit-Imkerei Jürgen Drews,
für den Imker-Verein Bernau und Umgebung e.V.
—–
Geschichtswand 50 Jahre Robert-Koch-Park:
Wissenswertes über den Park, seine Geschichte, die Natur
und den Naturschutz im Pavillon
—–
15.00–16.00 Uhr
Musik für Kinder mit Dörte & Andreas aus Panketal
Ein musikalisches Kinderprogramm mit Ohrwurmcharakter
zu den Themen Tiere, Familie und Feuerwehr
(Gesang, Gitarre und Trommel)
—–
16.00–17.00 Uhr
Kräuter im Park
erklärt von der Heilpraktikerin Astrid Sommerfeldt
Wildkräuter,Heilsames aus Knospen, der Apfel als Heilpflanze mit allen Sinnen entdecken
—–
17.00–17.30 Uhr
2. Parkführung (bei Bedarf)
—–
18.00–19.00 Uhr
Livemusik mit den Amplified Backdoor Creatures aus Berlin
Man nehme: 1 Schlagzeug, 1 Bass, 2 Gitarren,
eine ordentliche Ladung Sand und Stein,
rührt damit kräftig in den Boxen rum und
fertig ist progressiver Stoner-Rock aus Berlin.
—–
Für das leibliche Wohl:
Es gibt selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Getränke für Groß
und Klein, vegetarische Burger, Bratwurst vom Grill aus
kontrollierter regionaler Produktion zu sehr moderaten Preisen.

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

Veranstalter/Förderer:
Initiative Baumfest Panketal
Robert-Koch-Park e.V.
Bündnis 90/Die Grünen Barnim

Kontakt:
Stefan Stahlbaum
Tel. (0 30) 47 00 63 50
E-Mail: stahlbaum@gmx.de

Ines Moukahal
Tel. 0151-20312114
E-Mail: ines.moukahal@sparkygroup.com

Dieser Eintrag wurde in Barnim, Umwelt veröffentlicht und verschlawortet mit , , , , , , , , , , , , , , . Lesezeichenfür Lesezeichen.

Ein Kommentar zu Herzliche Einladung zum 8. Panketaler Baumfest am 24. und 25. Mai 2013 im Robert-Koch-Park

  1. Pingback: Das 8. Panketaler Baumfest – Am 24. und 25. Mai 2013 im Robert-Koch-Park - Bündnis 90/Die Grünen – Kreisverband Barnim, Brandenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *