„Pro dritte Grundschule Panketal“ – Bürgerentscheid am 18.08.2013

Das Bürgerbegehren „Pro dritte Grundschule Panketal“ wurde im Rahmen der gestrigen Gemeindevertretersitzung stark mehrheitlich für zulässig erklärt.
Über die Frage, ob es am geforderten Standort in der Schönower Straße einen 3.  Schulstandort geben soll, wird am 18.08.2013 im Rahmen eines Bürgerentscheides abgestimmt werden.

Der funktioniert im Grunde wie eine „normale Wahl, es gibt Wahlbenachrichtigungen, das Briefwahlrecht und abtimmungsberechtigt sind Bürger ab dem vollendeten 16. Lebensjahr.

Dieser Eintrag wurde in Allgemein veröffentlicht und verschlawortet mit , , . Lesezeichenfür Lesezeichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *