Peter Vida und die Kampagne gegen den Bernauer Jugendklub “DOSTO” – Ein Pressespiegel

Vor gut 6 Wochen begann in Bernau die Diskussion um einen örtlichen, linken Jugendklub. Ausgelöst von einem Redebeitrag des Stadtverordneten Peter Vida (bildet zusammen mit 2 ehemaligen Vertretern der “Schill-Partei” die Fraktion der “Unabhängigen”) sieht sich das “DOSTO” seither dem Verdacht der Verfolgung, der linksextremistischen Indoktrination von Kindern und Jugendlichen, sowie der Fremdenfeindlichkeit ausgesetzt. Bemerkenswert ist, dass keine der Anschuldigungen bisher auch nur ansatzweise bewiesen werden konnte.

Neben diversen Artikeln in Printmedien, auf Websites und Blogs sind daher bereits eine wachsende Anzahl von Solidaritätsbekundungen geschrieben und veröffentlicht worden. Ich habe heute mal den Versuch unternommen die online verfügbaren Beiträge zu sammeln und chronologisch zu ordnen. Die nachfolgende Übersicht wird bis auf Weiteres regelmäßig aktualisiert.

Das ich prinzipiell nicht zu NPD verlinke (meines Wissen die derzeit einzige Partei/Vereinigung, die netzöffentlich mit dem Vorgehen Vidas symphatisiert) dürfte vielleicht nachvollziehbar sein.

1. Unabhängige fühlen sich verfolgt (MOZ, 29.09.0211)
2. Irregeleitet (Vallis Blog, 30.10.2011)
3. Dosto muss um Gelder bangen (MOZ, 04.10.2011)
4. Kampagne gegen das Dosto (MOZ, 06.10.2011)
5. “Alle Jahre Vida…” – Zur aktuellen Diskussion um das Bernauer „Dosto“ (Bar-Blog, 10.10.2011)
6. Stellungnahme des Jugendklub DOSTO (DOSTO, 15.10.2011)
7. Kritik am Dosto nicht gerechtfertigt (MOZ, 17.10.2011)
8. Fraktionen sprechen mit Dosto (MOZ, 22.10.2011)
9. Zu den Vorwürfen gegen das DOSTO (DOSTO, 25.10.2011)
10. Nicht belegte Tatsachenbehauptungen – Grüne distanzieren sich vom Vorgehen Peter Vidas gegen den Bernauer Jugendclub „DOSTO“ (Grüne Barnim, 28.10.2011)
11. Die Säue und das Dorf (Thomas-Dyhr.de, 28.10.2011)
12. DOSTO besucht Fraktionen (DOSTO, 28.10.2011)
13. Die Barnimer Jusos erklären ihre Solidarität zum Bernauer Jugendtreff Dosto (Jusos Barnim, 29.10.2011)
14. Populistische Meinungsmache mit stark „kampagnen­artigem Charakter“ (Bar-Blog, 30.10.2011)
15. Erklärung von Antje Berliner
(DOSTO, 30.10.2011)
16. Solidarische Grüße vom Jugendtreff Offene Hütte (DOSTO, 03.11.2011)
17. Erklärung von Dieter Gadischke (DOSTO, 04.11.2011)
18. Toleranz, Geschichtsbewusstsein und Menschenachtung (Vallis Blog, 04.11.2011)
19. Ergänzung zum Post vom 4. November (Vallis Blog, 05.11.2011)
20. Mietfrei (Vallis Blog, 07.11.2011)
21. Schluss mit dieser Kampagne (Die LINKE Barnim, 07.11.2011)
22. Das DJB e.V. unterstützt den Jugendtreff Dosto gegen die Anfeindungen durch Peter Vida (DJB, 07.11.2011)
23. Stellungnahme des Utopia e.V. (DOSTO, 09.11.2011)
24. Erklärung von Uta Mader (DOSTO, 09.11.2011)
25. Solierklärung der Bernau Punkrock League (DOSTO, 11.11.2011)
26. Erklärung des Opferperspektive e.V. (DOSTO, 11.11.2011)
27. Momentaufnahmen aus dem Dosto (MOZ, 12.11.2011)
28. Zwischen Richtlinien und medialem Zynismus (world wide Brandenburg, 12.11.2011)
29. Liebe Dosto-Besucher_innen und Leser-innen (DOSTO, 12.11.2011)
30. DOSTO besucht SPD Bernau (DOSTO, 12.11.2011)
31. Erklärung der Kontakt- und Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt in Bernau (DOSTO, 12.11.2011)
32. Demokratische Streitkultur versus Persönlichkeitsrechte (Thomas-Dyhr.de, 13.11.2011)
33. Solidaritätsbekundung der Alternativen Jugendliste Bernau (DOSTO, 17.11.2011)
34. Linksjugend ['solid] Brandenburg solidarisiert sich mit dem Jugendtreff Dosto (DOSTO, 17.11.2011)
35. Erklärung von Benjamin Köhler (DOSTO, 19.11.2011)
36. Man kann`s ja mal versuchen… (Thomas-Dyhr.de, 20.11.2011)
37. “Schmalhans juristische Küchentricks” -Thomas Dyhr weist Forderungen Peter Vidas zurück (world wide Brandenburg,20.11.2011)
38. Erklärung der Barnimer Kampagne “Light me Amadeu” (DOSTO, 21.11.2011)
39. Bitte um finanzielle Unterstützung (DOSTO, 22.11.2011)
40. Die “privatpolitische-Irgendwas-Ebene” und ein eigentlich ruhiger Abend – Die “DOSTO-Anhörung” im Bernauer Sozialausschuss
(world wide Brandenburg, 23.11.2011)
41. Rechtsstreit Peter Vida/DOSTO – Jugendklub bitte um finanzielle Unterstützung (world wide Brandenburg, 29.11.201)
42. Solidariätsbekundung des Projekthofs Wukania (DOSTO, 02.12.2011)
43. “Solidarität mit dem DOSTO” von den Falken Brandenburg (DOSTO, 02.12.2011)
44. Antifaschismus – Nein Danke!?: Neue Wege der außerschulischen, politischen Bildung mit dem Barnimer Jugendamt (world wide Brandenburg, 07.12.2011)
45. Leserbrief von Sören Ole Gemski (DOSTO, 08.12.2011)
46. Verabschiedet sich das Jugendamt vom Grundgesetz? (Die LINKE Barnim, 08.12.2011)
47. Anhänger nehmen Dosto in Schutz (Märkische Oderzeitung, 13.12.2011)
48. Fans sind was Anderes – Die Märkische Oderzeitung bleibt im DOSTO-Konflikt “klar auf Kurs” (world wide Brandenburg, 13.12.2011)
49. In Sachen Peter Vida/DOSTO – Landgericht Berlin hebt einstweilige Verfügung gegen bif e.V. auf (world wide Brandenburg, 22.12.2011)
50. Die Adressatenfrage war erwartungsgemäß entscheident (Thomas-Dyhr.de, 22.12.2011)
51. Peter Vida zieht gegen das Dosto den Kürzeren (Märkische Oderzeitung, 22.12.2011)
52. Reaktionen auf Dosto-Entscheidung (Märkische Oderzeitung, 28.12.2011)
53. Nicht nachvollziehbar? – Peter Vida reagiert auf Dosto-Gerichtsentscheid (world wide Brandenburg, 28.12.2011)
54. Ein letzter Ohmnachtsschrei (taz, 29.12.2011)
55. Dosto muss nicht für Antifa haften (Märkische Oderzeitung, 05.01.2012)
56. Zurück zum Wesentlichen – Das Bernauer DOSTO freut sich auf den pädagogischen Alltag (world wide Brandenburg, 05.01.2012)
57. Das Urteil in der Sache Peter Vida ./. Dosto liegt nun vor (Thomas-Dyhr.de, 06.01.2012)
58. Rechtsstreit Peter Vida/biF e.V. – Urteilsbegründung jetzt online (world wide Brandenburg, 06.01.2012)
59. Stammtischthema “Demokratische Streitkultur vers. Persönlichkeitsrechte” (Thomas-Dyhr.de, 08.01.2012)
60. Jugendarbeit wird durch Klagen unmöglich gemacht (Junge Welt, 10.01.2012)

Dieser Eintrag wurde in Politik veröffentlicht und verschlawortet mit , , , , , , , . Lesezeichenfür Lesezeichen.

5 Kommentare zu Peter Vida und die Kampagne gegen den Bernauer Jugendklub “DOSTO” – Ein Pressespiegel

  1. Pingback: Rechtsstreit Peter Vida/ DOSTO – Jugendklub bittet um finanzielle Unterstützung | world wide Brandenburg

  2. Pingback: “Extrem bedenklich” – Über den Extremismusbegriff und die Kriminalisierung antifaschistischen Engagements | world wide Brandenburg

  3. Pingback: Brandenburg daily – Blick auf Blogs am 28.01.2012 | world wide Brandenburg

  4. Pingback: “Orbanisiert”, oder: “Fidesz in Bernau bei Berlin” | world wide Brandenburg

  5. Pingback: “Unter Räubern” – Zwischen Peter Vida und Kim Schmitz | world wide Brandenburg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>